B bou Hotel Cortijo Bravo | Costa del Sol | Web Oficial
ES EN FR DE
B bou Live Safe +34 951 550 048

Buchungen

Jetzt Buchen

BUCHUNG ZUM BESTPREIS

-
Nacht
wählen
  • Zimmer 1
6 marzo, 2018
Turismo
by B bou Hotels
Der Kulturraum Malaga erhielt im Jahr 2017 369.200 Besucher und wurde der meistbesuchte in der gesamten Provinz.

Wenn Andalusien etwas zu bieten hat, dann mit erstaunlichen Kulturräumen, die jedes Jahr die Aufmerksamkeit von Millionen von Touristen auf sich ziehen. Ecken voller Geschichte, durch die Menschen aus der ganzen Welt in unserer Gemeinde landen, die bereit sind, sich von ihrer Schönheit täuschen zu lassen.

Diese Besuche in den Kulturräumen Andalusiens stiegen im vergangenen Jahr 2017 um nicht weniger als 5,3% und überstiegen die Zahl von fünf Millionen Besuchern. Der Platz, der die Nummer eins bei den Besuchen einnimmt, ist kein Geringerer als der Monumentalkomplex der Alhambra und des Generalife in der Provinz Granada, der seine Position jedes Jahr wiederholt und fast drei Millionen Besucher erreicht.

An zweiter Stelle stand der andalusische Kulturraum mit den meisten Besuchern im Jahr 2017, die Synagoge von Córdoba, die zum ersten Mal in ihrer Geschichte mehr als 600.000 Besucher verzeichnete und damit ihre Zahl um 5,1% steigern konnte.

Und dann unser geliebtes Malaga: Sein Römisches Theater belegt den dritten Platz mit den fast 370.000 Besuchern, die es passiert haben, um seine Ruinen zu betrachten. Es wurde in der Zeit des Augustus erbaut und bis ins zweite Jahrhundert hinein genutzt und ist eine der größten Ikonen der Stadt. Im 5. und 6. Jahrhundert wurde es als Friedhof genutzt, bis die Araber ihre Steine für den Bau der Alcazaba lieferten, einer weiteren der großen Touristenattraktionen Malagas. Nachdem es jahrhundertelang versteckt war, wurde das römische Theater von Malaga 1951 wiederentdeckt und ist ein Besuch, den Sie bei einem kurzen Ausflug von jedem unserer Hotels aus genießen können, sei es das B bou Hotel Cortijo Bravo, das B bou Hotel La Viñuela & Spa oder das B bou Hotel Molino del Arco.

Andere Kulturräume Andalusiens, die im Laufe des Jahres 2017 vermehrt besucht wurden, waren der monumentale Komplex der Alcazaba von Almería oder der archäologische Komplex der Dolmen von Antequera, der nach seiner Ernennung zum Weltkulturerbe der Unesco 200.000 Besucher erreicht hat .

Kommentare

Buchungen

Jetzt Buchen

DER BESTE PREIS ONLINE

Anzahl der Nächte: X